Malta historisch
 
English Language Academy (ELA Malta)
9 Tower Lane (Triq it-Torri), Sliema, Malta

 

 

 

Mobile
 

 

Festivals mit historischen Ursprüngen

Durch die strategisch günstige Lage im Mittelmeer wurde Malta schon früh durch verschiedene Volksgruppen besiedelt und war auch oft ein begehrtes Ziel für Eroberungen. Die Malteser erinnern daran und Traditionalisten tragen dabei historische Kostüme. Althergebrachte Rituale werden stets wieder belebt und fungieren auch in der modernen maltesischen Gesellschaft als Bindungsglied.

 

Alarme!

Bei dieser Freiluftaufführung wird die versuchte Besetzung durch die napoleonische Armee nachgestellt. In historischen Kostümen stellen die Schauspieler die Ankunft von Napoleon, den Widerstand der Malteser und die Vertreibung mithilfe der Engländer dar. Das Spektakel wird mehrmals jährlich aufgeführt und findet am Fort St. Elmo statt.

 

Informationen finden Sie hier: hrgm.wordpress.com/events/alarme

 

In Guardia

Von September bis Juli trifft sich jeden Sonntag eine historisch gekleidete Garnison mit 50 bewaffneten Soldaten. Hier wird der früher regelmäßigen Truppenkontrolle durch den Großmeister des Malteserordens gedacht. Das Fort St. Elmo und seine Besetzung wurde dabei genauestens inspiziert, um eine sichere Verteidigung zu allen Seiten gegen mögliche Angreifer zu gewährleisten.

 

Informationen finden Sie hier: http://www.visitmalta.com/de/in-guardia

 

Salutschüsse am Fort Lascaris

Seit fast 500 Jahren wird täglich von Valettas östlicher Stadtmauer, dem Fort Lascaris, geschossen. Potentiellen Angreifer sollen so abgeschreckt werden und der gute Wach- und Verteidigungszustand seiner Bewohner demonstriert werden. Dieses Ereignis findet fast an jedem Tag statt, lediglich an einigen Feiertagen herrscht Ruhe. Besucher können geführte Touren buchen und dabei atemberaubende Blicke über den Hafen von Valette genießen.

 

Informationen finden Sie hier: http://www.visitmalta.com/de/saluting-battery

 

Wachablösung

Jeden letzten Freitag im Monat findet am St. Georg's Square in Valetta die Wachablösung statt. Die Militärkapelle der AFM (Armed Forces of Malta) führt das neue Wachpersonal an, das den Palast von Valetta zukünftig im Auge behalten wird. Die Blaskapelle vollführt bei der Zeremonie auch einige Manöver auf dem Platz.

 

Die Termine der Wachablösung finden Sie hier: www.visitmalta.com

 

Medieval Mdina

Dieses Mittelalterfest findet im April statt und lädt Besucher in die alte Hauptstadt Mdina ein, wo unter anderem mittelalterliche Kostüme und Musik die Zeit der Ritter wieder aufleben lassen.

 

Informationen finden Sie hier: www.medievalmdina.eu

 

Feuerwerk - Festival

Feuerwerk hat hier eine große Tradition und es gibt auf Malta viele pyrotechnisch Interessierte, die aufwendige Konstruktionen bauen, um eindrucksvolle Lichteffekte, Schall und Rauch zu erzeugen. Zur Festivalzeit, die jährlich auf Ende April fällt, werden auch international renommierte Feuerwerker eingeladen und die Bevölkerung ist eingeladen, sich an den Farb- und Lichtspielen zu erfreuen, die vor allem vor dem Hintergrund des Hafenbeckens von Valletta beeindruckend sind.

 

Informationen finden Sie hier: www.maltafireworksfestival.com und www.visitmalta.com/de/miff