Gleitschirmfliegen auf Malta
 
English Language Academy (ELA Malta)
9 Tower Lane (Triq it-Torri), Sliema, Malta

 

 

 

Mobile
 

 

Gleitschirmfliegen auf Malta

Die zerklüftete Landschaft Maltas bietet zwar nicht gerade überragenden Höhen, günstige Thermik erlaubt dafür aber langes Gleiten über eine abwechslungsreiche Szenerie. Es gibt viele Absprungpunkte für Gleitschirmflieger, die meisten befinden sich an der nördlichen Westküste.

 

Selbstverständlich spielen das Tageswetter und die jeweilig vorherrschenden Winde eine große Rolle, wenn man sich in die Luft begeben will, wobei in den Monaten Januar bis April die Winde in der Regel für Gleitschirmfliegen zu stark sind. Die folgenden Seiten im Internet veröffentlichen tagesaktuelle Meldungen über die Startplätze, damit Sie Ihren Gleitflug erfolgreich und sicher absolvieren genießen können: