Kultur auf Gozo
 
English Language Academy (ELA Malta)
9 Tower Lane (Triq it-Torri), Sliema, Malta

 

 

 

Mobile
 

 

Kultur auf Gozo

Die Gozitaner treffen sich gerne zu Kulturveranstaltungen, die nicht nur in der Hauptstadt Victoria abgehalten werden. Wenn Sie während Ihrer Sprachreise Zeit haben, sollten Sie es nicht versäumen, sich unter das Publikum zu mischen und einer Aufführung beizuwohnen. Termine zu Konzerten und Festspielen finden Sie hier: www.visitgozo.com/de/content/music-158

 

Musik auf Gozo

Wie auch auf Malta werden in Gozo viele kulturelle Veranstaltungen durchgeführt, die sich überwiegend um Musik drehen. Es gibt Konzerte mit verschiedensten Besetzungen, das musikalischen Spektrum reich von sakraler Musik bis zu elektronischen DJ-Sets.

 

Oper

Die Einwohner Gozos besuchen rege Ihre beiden Opernhäuser in der Hauptstadt Victoria. Dort gibt es mit den Theatern Astra mit 1200 Plätzen und Aurora, in das bis zu 1600 Besucher passen, sogar zwei Opernhäuser. Werke von Verdi, Puccini und anderen werden hier oft vor vollen Rängen aufgeführt. Auch Gäste aus Malta fahren nach Gozo, um dort einer Opernaufführung beizuwohnen.

 

Die Theater entstanden durch das Engagement zweier lokaler Musikvereine, die verschiedenen Kirchengemeinden angehören. Viele ehrenamtliche Helfer halten die Konkurrenz der Musikhäuser aufrecht und sorgen für Qualität und hohe Zuschauerzahlen. Jedes Theater hat ein eigenes Ensembles, es werden aber auch immer wieder auswärtige Kompanien eingeladen, die ein Gastspiel auf Gozo geben.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.deutschlandfunk.de/kultur-der-opernwettstreit-auf-gozo

 

Gaulitana Musikfestival

Etwa 1 Monat lang gibt es nach Ostern viel Musik in den Opernhäusern Gozos. Kompanien und Solisten aus Malta und dem Ausland kommen nach Victoria, um dort Musiktheater, Kammermusik und Liederabende zu bieten. Der renommierte Gaulitanus Chor organisiert das Event, bei dem weltliche und geistliche Musik erklingt.

 

Victoria International Arts Festival

Ab Juni steht Victoria 5 Wochen lang im Zeichen von Musik: bei kostenfreiem Zugang musizieren in ganz Victoria Orchester, Big Bands, Chöre, kleine Ensembles und Solisten aus Malta und anderen Teilen der Welt. Auch Meisterkurse und Diskussionen gehören zum Programm des Festivals.

 

Festival Mediterranea

Dieses Kunst- und Kulturfest findet jährlich im Herbst statt. Hier wird der kulturellen Wurzeln Gozos gedacht, die über mehr als 7000 Jahre zurückreichen und sich durch die Insellage im zentralen Mittelmeer besonders entwickelt haben. Traditionelles und einheimisches Essen und Trinken können probiert und die Mythen und Geschichten der Goziter entdeckt werden. Die reiche Musiklandschaft präsentiert sich ebenso wie die entspannte Lebensart der Insulaner von Gozo.

 

Opernaufführungen, Symphoniekonzerte und Gesangsdarbietungen stehen im Mittelpunkt dieses Festivals, das hauptsächlich vom Opernhaus Teatru Astra organisiert wird. Während der 3 Festwochen, die im Oktober und November stattfinden, stehen auch Theater und Geschichte auf dem Programm, um Gozo's Vergangenheit wieder lebendig zu machen.

 

Festivals auf Gozo

Ebenso wie auf Malta wird auch auf Gozo gerne gefeiert und die Bevölkerung nutzt die Festlichkeiten, um zusammenzukommen und gemeinsam etwas zu erleben.

 

Karneval

Beim Faschingstreiben in Victoria gibt es einen Umzug, bei dem die farbenprächtigen Konstüme zur Schau getragen werden. In der anderen Faschingshochburg Nadur werden beim "Stillen Karneval" aufwändige Masken und Verkleidungen getragen, um sich selbst unkenntlich zu machen - daher wird oft auch nicht gesprochen, damit keine Identifikation durch die Stimme möglich ist.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.merian.de/magazin/gozo-karneval-das-fest-des-teufels.html

 

Passionszeit und Ostern

Vor allem in den letzen beiden Wochen vor dem Karfreitag wird die christliche Tradition auf Gozo sehr intensiv gelebt. Bei den Prozessionen kleiden sich einige Personen in altertümlichen Gewändern, während Statuen herumgetragen werden.

 

Weitere Informationen finden Sie hier: www.gozo-tours.de/index.php/veranstaltungen/item/93-ostern-auf-gozo

 

Dorffeste

Diese kirchlich begründeten Feste werden von Mai bis September in vielen Dörfern Gozos zu Ehren der jeweiligen Kirchenpatrone abgehalten. Prozessionen unter geistlicher Führung mit Blaskapellen, Feuerwerk und Essen von Straßenständen werden geboten und laden die zahlreichen Gäste ein, Rituale, Klänge und Farben zu erleben.

 

Termine und Orte der Dorffeste finden Sie hier: www.visitgozo.com/de/content/religious-161

 

Sunscape Festival

Dieses Festival findet im Juli in der Ramla Bucht statt und zieht jährlich viele Besucher an, die nicht nur Musik hören, sondern auch Sportgeräte wie Stand-Up-Paddelboards und Slacklines versuchen oder an Workshops für Körper-, Geist- und Seelenarbeit teilnehmen möchten.

 

Qala Folk Festival

Im September gibt es in Qala an einem Wochenende Volkstänze, traditionelle Musik und einheimische Spezialitäten zu essen.

Der malerische Dorfplatz wird zur Bühne, auf der die Konzerte und Tanzvorführungen stattfinden und traditionelle Kleidung zu bewundern ist.

 

Weitere Informationen auf Englisch finden Sie hier: www.visitgozo.com/en/event/qala-international-folk-festival

 

Fjakkolata Festival der Lichter

Das Dorf Santa Lucia erstrahlt an einem Oktoberabend im Lichterglanz von unzähligen Laternen. Einheimische und Touristen von ausserhalb kommen für diese Nacht in den Ort, um die besondere Atmosphäre zu spüren und die traditionellen Speisen zu verkosten.

 

Weitere Informationen auf Englisch finden Sie hier: islandofgozo.org/event?id=548&event=-fjakkolata

 

Weihnachten

In Victoria und vielen anderen Orten finden zu dieser Zeit Weihnachtsmärkte statt. Dort gibt es neben Musik und Handwerkskunst auch Prozessionen. Wie auch auf deutschen Weihnachtsmärkten gibt es viel zu probieren, zu sehen und zu erleben.

 

Ein ganzes Weihnachtsdorf können Sie in Għajnsielem bestaunen, einem Platz, der sich nur 5 Minuten vom Hafen Mgarr befindet. Dort stellen einen Monat lang Schauspieler das Leben zur Zeit Christi Geburt dar, bei traditionellem Markttreiben und Handwerk kann man sich selbstverständlich zeitgerecht ernähren und sogar - für eine Nacht - dort ein Zimmer belegen.